SEGOR-electronics GmbH, Berlin-Charlottenburg
_

Digitale Modellbahn selbstgebaut Fasziniert Sie die wunderbare Welt von Modelleisenbahnen? Sind Sie auch von der Leistungsfähigkeit der kleinen digitalen Helfer begeistert? In »Digitale Modellbahn selbstgebaut« finden Sie alle Informationen, um eine Modellbahn aufzubauen – mit Märklin-Gleisen, Weichen, Signalen, Landschaftselementen und den notwendigen Digitalkomponenten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Experte oder Anfänger sind. Denn alles wird erklärt, Schritt für Schritt.

Die Komponenten der Steuerung kommunizieren über den CAN-Bus (Controller Area Network). Die Module, die Autor Gustav Wostrack CANgurus nennt, können mit einfachen Mitteln nachgebaut werden. CANgurus setzen ESP32-Module ein, die per ESP-NOW – einem unabhängigen, WLAN-ähnlichen Protokoll – kommunizieren. Die Anleitungen in diesem Buch vereinfachen den Anlagenaufbau durch Wegfall eines Großteils der Verkabelung deutlich. CANgurus sind in C++ programmiert, laufen mit frei verfügbarer Software und nutzen die vielen Bibliotheken aus der Arduino-Welt.

  • Das CANguru-System ist:
    - anpassungsfähig an individuelle Wünsche
  • - kompatibel mit dem Märklin-Standard
  • - ausbaufähig und preiswert

Zwei Komponenten werden fertig gekauft: Die Märklin-Gleisbox und die Software WinDigiPet, mit der Sie die Bahn vom PC aus steuern. Weitere Hardware löten Sie anhand der Anleitungen selbst. Einige Komponenten können ohne Lötkolben auf kleinen Breadboards ausprobiert werden. Auch die Programmierung erläutert dieses Buch. Wer für das Erstellen der Programme keine Zeit hat, kann diese downloaden und direkt anwenden.

Artikel im Katalog zeigen.

zurück

Interessante Artikel

Fachliteratur