SEGOR-electronics GmbH, Berlin-Charlottenburg
_

Roboter mit ROS Bauen Sie Ihren Roboter – mit professionellen Tools

- Robotik praktisch erklärt
- Das Robot Operating System (ROS) kennen lernen und für eigene Prototypen einsetzen
- Alles über Simulation, Konstruktion und Programmierung
- Inklusive zwei Roboter-Selbstbauprojekten für Bots mit fortgeschrittenen Fähigkeiten

Murat Çalış zeigt, wie Sie das Open-Source-Framework ROS (Robot Operating System) zur Steuerung und Programmierung eigener Bot-Konstruktionen einsetzen. Zwei Robotermodelle, die nachgebaut werden können, zeigen beispielhaft den Ablauf von der Idee zum Prototyp. Probieren Sie die Entwicklungsschritte von der Simulation bis zur Programmierung selbst aus und lernen Sie dabei, außergewöhnliche Bots für eigene Anwendungszwecke zu konstruieren.

Behandelt werden folgende Themen:

  • Simulationen mit Gazebo und Blender
  • Kartografierung und Kinematik mit RViz
  • Autonome kollisionsfreie Navigation mit SLAM
  • Gesichtserkennung mit OpenCV

Die Robotermodelle im Buch zeigen anschaulich das Publish-/Subscribe-Prinzip von ROS. Nachdem Sie das Zusammenspiel unabhängiger Software-Module innerhalb eines Roboters verstanden haben, geht es spielerisch weiter: Lassen Sie Roboter in einer Simulation starten oder eine virtuelle Welt kartografieren. Kommentierte Programmierbeispiele unterstützen Sie dabei, Ihre Roboter mit Python oder C++ zu steuern.

Artikel im Katalog zeigen.

zurück


Artikelschnellsuche

Interessante Artikel

Fachliteratur