SEGOR-electronics GmbH, Berlin-Charlottenburg

c't Make3/2018Ob Holz, Acryl oder Leder – Lasercutter schneiden einfach alles und gravieren sogar Metall. Das Billig-Modell K40 bekommt man inzwischen für weniger als 400 Euro, doch serienmäßig ist der China-Kracher leider brandgefährlich. Sicherheitsschalter und eine geeignete Wasserkühlung kann man aber leicht selbst einbauen – wir zeigen, wie es geht.

Inhalt in diesem Heft:

  • Werkstattberichte: Neues aus der Szene
  • Maker-Faire-Nachlese: Berlin, Wien, Sachsen
  • Alles schneiden & gravieren: So geht’s sicher mit einem 400-e-Lasercutter
  • Was uns inspiriert: Augmented Reality, Laserstrahl-Computer, Holographie
  • 10 Tipps: Alte Smartphones neu nutzen
  • Alte Smartphones: Sensoren auslesen, Apps bauen, Arduino anschließen
  • Lieblingswerkzeug: Lötpistole
  • Der richtige Servo fürs Projekt: Auswahl, Aufbau, Ansteuerung
  • Dynamixel: Die Profi-Servo-Liga
  • Community-Projekte: Becherbot, Arduino-Wecker, Mini-Mac als Grußkarte
  • Make Family: Erste Schritte mit dem Grundschul-Mikrocontroller Calliope mini
  • 12 Dinge, die man aus PVC-Rohr basteln kann
  • Mini-Copter: Drucken, bauen, fliegen
  • Makerin in China: Naomi Wu aus Shenzhen
  • Lieblingswerkzeug: Dupont-Crimpstecker
  • Cloud-Dienst IFTTT: ESP32 mit Google Voice steuern
  • Transistoren als Praxishelfer für Arduino & Pi
  • Reingeschaut: Grafik-Tablet
  • 3D-Drucker-Vitrine aus Ikea-Teilen mit Luftfilter, Rauchmelder und Temperaturregelung
  • High-Tech-Teile aus Carbon mit Formen aus dem 3D-Drucker einfach selber machen
  • Kurzvorstellungen: Fischertechnik, Boards, Entlötstation, Copter-Motoren
  • Bücher: Programmieren lernen, 3D-Drucken

Dieses Heft im Katalog aufrufen.

zur vorhergehende Ausgabe zur Übersicht


Artikelschnellsuche

Interessante Artikel

Fachliteratur