SEGOR-electronics GmbH, Berlin-Charlottenburg

c't Make1/2016Alles dreht sich und bewegt sich – und das ganz ohne 3D-Druck und CNC-Teile: Zwei Bauanleitungen zeigen, dass man auch aus Sperrholz und MDF-Platten faszinierende Kinematiken bauen kann. Als Antrieb dienen ganz normale Modellbau-Servos: Die lassen sich mit wenigen Handgriffen zu Dauerläufern umbauen. Freude am Debakel: Ihre Maschinen könnte man als „Bastard Robots from Hell“ bezeichnen: Die Fehlschläge ihrer Apparate erträgt Simone Giertz mit stoischer Gelassenheit – zumindest auf Youtube.

Inhalt in diesem Heft:

  • Werkstattberichte: FabLab-News und Szeneberichte
  • Ankündigungen: Sonderheft, Abo
  • Was uns inspiriert: Persistance of Vision, Rucksäcke
  • Strandbeest: Holz-Roboter mit 12 Beinen
  • Servo-Hacking: Modellbau-Servos umbauen
  • Blitzsensor: RasPi registriert Blitzeinschläge
  • Lieblingswerkzeug: Stufenbohrer
  • Lust am Debakel: Simone Giertz im Interview
  • Zigarrenkisten-Synthesizer: Klänge für 3 Euro
  • Widerstände: Richtig einsetzen und berechnen
  • Luftwellengleiter aus Styropor
  • Fritzbox-Hacks: Die Gewinner des AVM-Wettbewerbs
  • Roboterarm aus Sperrholz und Servos
  • Reingeschaut: Schlüsselkamera
  • Schneckenabwehr mit Elektrozaun
  • Tour de Fab: Mit dem Fahrrad zu Europas Fablabs
  • CNC-Praxis für Einsteiger
  • Z-Taster für CNC-Portalfräsen
  • Werkzeugkunde: Fräser und Bohrer für kleine CNC-Maschinen
  • Spannen und halten: Werkstücke richtig befestigen
  • CNC-Spindelmotoren vom Einsteiger- zum Profimodell
  • Lieblingswerkzeug: Wasserwaagen-App
  • Elektronischer Flaschenteufel: Kartesischer Taucher mit Elektronik aufgepeppt
  • Community-Projekte: 6502-Computer, Dampfmaschinen-Display
  • RasPi-Klimaüberwachung im Serverschrank
  • Spinning Plasma eingefangen mit Magnet und Harddisk-Scheibe
  • Kurzvorstellungen: Ultimaker2+, Processing mit RasPi, Cooltool, Bohrlochmarker
  • Buchkritiken

Dieses Heft im Katalog aufrufen.

zur vorhergehende Ausgabe zur Übersicht