SEGOR-electronics GmbH, Berlin-Charlottenburg
_

c't Hardware Hacks 3/2012Schwerpunkt dieser Ausgabe ist das Nachbauen eines Spielautomaten, wie sie früher in vielen Kneipen zu finden waren. Alte ausgediente Festplatten werden zu Schleifgerät, Lasershow, Photonenseparator oder Klingel umgebaut. Zusätzlich ist auch noch ein Interview mit dem Mitbegründer des Arduino-Projektes Massimo Banzi enthalten.

 

Inhalt in diesem Heft:

  • Obst-Orgel mit Arduino-Clone
  • Raumfahrtagentur Berlin
  • Festplattenmotor treibt Schleifscheibe an
  • Festplattenkopf dreht Ablenkspiegel
  • Wechselstrom lässt Festplattenkopf schnarren
  • Festplattenscheibe reflektiert Photonen
  • Lieblingswerkzeug: Digitalmultimeter
  • MfdS-Gewinner Georg Zimmermann
  • Welches Board für wen und was?
  • Interview Arduino-Erfinder Massimo Banzi
  • Portalfräse mit Arduino
  • Arduino schaltet Funksteckdosen
  • Lieblingswerkzeug: "Die Biegelehre"
  • Sensoren am Arduino: Anschluss und Programmierung
  • Virtueller Flipper im echten Spieltisch
  • Emulator-PC im Spielhallengehäuse
  • FPGA-Asteroids: Spieleklassiker geschrumpft
  • Ohne Worte: Schwebestativ, Regal, Grill
  • Gitarren-Verstärker: Stromsparend für unterwegs
  • Fotoreport: Besuch beim Platinenbestücker
  • uvm.

Dieses Heft im Katalog aufrufen.

zur vorhergehende Ausgabe zur Übersicht zur nächsten Ausgabe